Wir sind für Sie da! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Expertenchat

Arzneimittel reduzieren durch einen gesunden Lebensstil

am 12.12.2016
von 20:00 - 21:30 Uhr

Sie chatten mit:

Wiebke Ude

Apothekerin

Wie Sie Arzneimittel durch einen gesunden Lebensstil reduzieren können, erfahren Sie In unserem Expertenchat am 12. Dezember 2016 von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr. 

Das Thema

Trotz ihrer heilsamen Wirkungen bringen Medikamente manchmal Nebenwirkungen mit sich, die vor allem in bestimmten Kombinationen unangenehme Folgen haben können. Wie kann man dem begegnen? Natürlich ist es keine gute Idee, Medikamente einfach abzusetzen. Aber sie lassen sich in vielen Fällen langfristig auf ein Minimum reduzieren, indem man seinen Lebensstil anpasst. Bluthochdruck oder ein erhöhter Cholesterinspiegel bekommt man beispielsweise mit der richtigen Ernährung und Bewegung in den Griff. Welche gesundheitlichen Probleme darüber hinaus positiv beeinflusst werden können und wie ein gesunder Lebensstil konkret in einen vollen und bereits eingespielten Alltag passt, erfahren Sie In unserem Expertenchat zum Thema „Arzneimittel reduzieren durch einen gesunden Lebensstil“ am 12. Dezember 2016 von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr. 

Wiebke Ude absolvierte eine Ausbildung zur PTA und Heilpraktikerin und arbeitet seit über 20 Jahren in der Apotheke. Sie bildete sich vielfach weiter, u.a. in Orthomolekularer Medizin und Ernährungsberatung, Homöopathie und Schüßler Salzen und anthroposophischer Medizin. Zu diesen Themen hält Frau Ude als freie Referentin Vorträge und Seminare vor Fachpublikum und Laien.

BKK Dachverband ist für Organspende!

Das Thema Organspende ist gerade in aller Munde. Informieren Sie sich hier und laden Sie Ihren Organspendeausweis herunter.


mehr Informationen