Wir sind für Sie da! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Expertenchat

Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen

am 14.01.2013
von 20:00 - 21:30 Uhr

Sie chatten mit:

Kathrin Harrach

Online-Beraterin

Studien zufolge greifen immer mehr Kinder zum Burger, um ihre Probleme runterzuschlucken oder verfallen einem zweifelhaften Schönheitswahn. Zu spät erkannt und falsch verstanden, können Essstörungen zu einer ernsten Gefahr werden.

Über das Thema

Essstörungen entstehen meist dann, wenn Kinder und Jugendliche ihre seelischen Probleme nicht anders zu lösen wissen. Sie benutzen essen oder nicht-essen dann als Ventil, um mit Konflikten besser umgehen zu können. Wird das zur Dauerlösung, drohen körperliche und psychische Folgeerkrankungen, die die Gesundheit des Kindes beeinträchtigen und sogar lebensbedrohlich werden können.

Informationen zur Expertin

Kathrin Harrach berät über den Verein magersucht.de – Selbsthilfe bei Essstörungen e.V. und über das Projekt essfrust.de Betroffene und deren Angehörige seit über 10 Jahren zum Thema Essstörungen.

Weitere Informationen zur Expertin:

  • Dipl. Sozialpädagogin mit Schwerpunkt Arbeit mit Abhängigen
  • Mitbegründerin und 2. Vorsitzende des 1999 gegründeten Internetportals magersucht.de - Selbsthilfe bei Essstörungen e.V.
  • Online-Beraterin (seit 2000 im Bereich Essstörungen)
  • Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung (GwG)
  • Freie Mitarbeiterin des Frankfurter Zentrums für Ess-Störungen

BKK Dachverband ist für Organspende!

Das Thema Organspende ist gerade in aller Munde. Informieren Sie sich hier und laden Sie Ihren Organspendeausweis herunter.


mehr Informationen