Wir sind für Sie da! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Expertenchat

Sport und Bewegung bei Diabetes

am 12.05.2014
von 20:00 - 21:30 Uhr

Sie chatten mit:

Dr. Katrin Esefeld

Assistenzärztin rehabilitative Sportmedizin

In die Laufschuhe und los: Sport und Bewegung sind gesund – besonders für Diabetiker. Doch Worauf sollte ein Diabetiker beim Sport achten?

In die Laufschuhe und los: Sport und Bewegung sind gesund – besonders für Diabetiker. Denn wer sich ausreichend bewegt und sich zusätzlich noch gesund ernährt, baut Übergewicht ab, beugt Bluthochdruck vor und benötigt weniger oder sogar gar keine Medikamente oder Insulin.
Doch bevor Sie richtig loslegen, ist es wichtig, sich gut zu informieren. Worauf sollte ein Diabetiker beim Sport besonders achten? Welche Sportarten sind am besten geeignet? Gibt es eine Belastungsgrenze und wo sind die Risiken?
Frau Dr. Esefeld, Sportmedizinerin und Expertin in Sachen Bewegung und Diabetes wird Ihnen in unserem BKK Expertenchat Rede und Antwort stehen und Ihnen Tipps und Ratschläge für einen gesunden Umgang mit Diabetes geben

Dr. med. Katrin Esefeld ist seit 2008 Assistenzärztin am Zentrum für Prävention und Rehabilitative Sportmedizin am Klinikum rechts der Isar, in der Technischen Universität München und in der Facharztweiterbildung für Innere Medizin und Kardiologie. Sie hat bereits an vielen Diabeteskongressen als Referentin mitgewirkt sowie Publikationen und Leitlinien zum Thema Sport/Bewegung und Diabetes mellitus verfasst. Ihr Medizinstudium schloss sie 2008 an der LMU (Vorklinik) und TU München ab.

BKK Dachverband ist für Organspende!

Das Thema Organspende ist gerade in aller Munde. Informieren Sie sich hier und laden Sie Ihren Organspendeausweis herunter.


mehr Informationen